Höchster Qualitätsstandard

Höchste Präzision ist für uns der Maßstab.  Brillen werden daher ausschließlich von Augenoptikermeistern oder langjährigen Augenoptiker in unserer Werkstätte vor Ort gefertigt.

Auch aus diesem Grund führten wir bereits 2009 als einer der ersten Augenoptikerbetriebe in Deutschland die Gläserbearbeitung mit dem neuesten CNC gesteuerten Schleifsystems der Firma Essilor – Mr. Blue – ein. Seit Mitte 2014 haben wir den Nachfolger, den Mr. Blue 2.0, bei uns.

Mr. Blue 2.0 gilt als erste Hybrid-Schleifmaschine und hat die Möglichkeit über ein spezielles Milling-/Fräs-Verfahren, die benötigte Glasform bei allen Arten von Kunststoffgläsern trocken auszuschneiden. Der ganz große Vorteil hierbei, ist die Vermeidung von nasalen wie auch temporalen Hebelkräften, wodurch die Entstehung von Achsfehlern nahezu ausgeschlossen ist. Eine weitere Neuerung zu bisherigen Systemen ist ein eigenes Sportbrillen / bzw. Spezialfacettenprogramm. Hiermit kann  jede Art von Facette, in Abhängigkeit der Brillenfassung gearbeitet werden.

Individuelle Glasformen werden einzigartig umgesetzt. Bohrungen für Randlosbrillen sind  im Gegenstatz zu herkömmliche Bohrtechniken absolut synchron und passgenau!

Für uns nicht nur eine Philosophie, sondern absolute Notwendigkeit, um Ihnen die Wertigkeit Ihrer Brillengläser auch angemessen einzupassen.