Kontaktlinsen Grundlagen

In der Vergangenheit wurden notwendige Anpassdaten noch durch einfache Messmethoden ermittelt.Die Information über den Hornhautverlauf und dem Krümmungsaufbau war sehr gering bemessen. Erst durch die Weiterentwicklung von Messgeräten mit berechnungsunterstützten Programmen führte zu umfassenden Datenmengen und zur generellen Vereinfachung von Linsenanpassungen.

Trotz dieses Fortschritts sollte man aber nicht in den Glauben verfallen, man könne die Linse einfach durch den „Computer“ bestellen. Fachliche Kompetenz und die Erfahrung in der Umsetzung dieser Daten sind letztlich Garantie für die optimale Funktion und somit Garant für die Gesunderhaltung des zu versorgenden Auges.