Korrekter Lidschlag

Übungen für den Korrekten Lidschlag

Bei “unkorrekten” Lidschlägen trocknet das Auge lokal aus und die Kontaktlinse verschmutzt eher. Das Auge fühlt sich trocken an, es ist gerötet, beginnt zu jucken und es wird schneller müde. Ursache hierfür ist der nicht vollständige Lidschluß. Die Hornhaut und Bindehaut werden dadurch nicht mehr gleichmäßig befeuchtet und trocknen in Folge an bestimmten Stellen aus.

Beim Kontaktlinsentragen geschieht folgendes:

Durch die Beständigkeit der Tränenschicht auf dem die Linse schwimmt verringern sich die natürlichen Impulse für regelmäßige Lidschläge. In der Eingewöhnungsphase werden Bewegungen der Linse noch als störend empfunden, so dass weniger Lidschläge durchgeführt werden.

Image

Training für die Lider:

Verkrampfte und nicht vollständige Lidschläge können in entspannte, komplette Lidschläge trainiert werden. Zur anfänglichen Kontrolle für die Lidbewegungen verwenden Sie Ihren Zeigefinger. Ein verkrampfter Lidschlag macht sich durch die Einwärtsbewegung des Muskels am äußeren Augenwinkel bemerkbar. Am Ende der Übung sollte dieser nicht mehr oder nur sehr wenig zu normalen Lidschlägen genutzt werden. Dieser Muskel bewirkt im Notfall ein schnelles Schliessen des Auges. Ziel der Übungen ist eine Lidbewegung, bei der keine Bewegungen im Augenwinkel gespürt wird, eine Lidbewegung, bei der das Oberlid komplett das Auge verschließt, ein häufiger Lidschlag.

 
Broschüre „Trainig für einen korrrekten Lidschlag“

Beschreibung der einzelnen Übungsschritte:

Kopf geradeaus, Fingerspitzen an den äußeren Augenwinkel, entspannen, langsam schließen, pausieren, weit öffnen, pausieren.

Bitte beachten Sie auch:

Sie selbst müssen ganz entspannt und ruhig sein. Es ist ganz wichtig, daß Sie während dieser Übung keine forcierten Augenbewegungen machen, da diese zu einer Muskelspannung und damit zu einem Ziehen des Muskels im Augenwinkel führt, was durch den Zeigefinger zu spüren ist. Die Kopfhaltung ist dabei aufrecht und wie die Augenrichtung geradeaus. Beim Schliessen der Augen sollten Sie nicht mehr auf deren Blickrichtung achten, da so eine unnötige Spannung entsteht, die nicht erwünscht ist.
Kontakt / Rückruf