LINDBERG – Sydney Jubiläumsbrille

einzigartig by EDER

geschichtliches Jubiläum

 40. Jahrestag der Oper von Sydney mit der Präsentation einer einmaligen Jubiläumsbrille.

Für LINDBERG ein Anlass, die geschichtlichen Gemeinsamkeiten gebührend zu feiern. Denn auch ein dänischer Architekt, Hans Dissing, entwarf zusammen mit Poul-Jorn LINDBERG die AIR Titanium und bestritt somit das Zeitalter des minimalistischen Brillendesigns.

Die Stadt Sydney beging im Herbst 2013 dieses Jubiläum mit einer speziellen Ausstellung des „Dänischen Designs“. Als besonderes Highlight fertigte LINDBERG hierfür eine 18-karätige „Precious“ Damenfassung aus Massivgold. Im Design dieses einmalige Unikat aus Grönlandgold finden sich auf den beiden Bügeln die Silhouette der Sydney-Oper wieder. Die Krönung der Fertigungskunst bilden die in beiden Bügel eingearbeiteten 40 Rosé-Diamanten (0,4 ct) aus der Argyle-Mine in Westaustralien, deren Anordnung eine farbverlaufende Linie bilden.

Diese einzigartige Jubiläums-Precious Brille wurde am 28. Oktober bei einem VIP-Event an Bord einer Yacht im Hafen von Sydney vorgestellt, sowie bei der Gala im Opernhaus, welche von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary von Dänemark besucht wurden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Vimeo nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby83OTE5MTExNiIgd2lkdGg9IjYwNSIgaGVpZ2h0PSIzNDAiPjwvaWZyYW1lPg==

Der Zauber der Argyle-Diamanten

Dieses Jubiläumsmodell „Sydney Pink Diamond“ steht nicht mehr zur Verfügung.

Weitere außergewöhnliche Variationen sind uns als LINDBERG Premium Partner exklusiv vorbehalten.

Hier anfragen